Allgemeine Geschäftsbedingungen und
Hinweise zum Datenschutz

der Augsburger Domsingknaben
Hoher Weg 30, 86152 Augsburg
für den Shop-Verkauf im Internet

Für die Bestellungen über Internet gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), in ihrer zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung jeweils gültigen Fassung. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn diese wurde ausdrücklich durch uns schriftlich bestätigt.

§ 1 Vertragsabschluss
(1) Ein wirksamer Kaufvertrag über den von Ihnen bestellten Artikel kommt nicht schon mit der Bestellung der Ware zustande, sondern erst durch die Rechnungsstellung. Die bloße Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss. Die Lieferung der Ware steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der Ware. Unsere Angaben zu Waren und Preisen auf der Website sind unverbindlich.

§ 2 Lieferung
(1) Wir liefern die von Ihnen bestellte Ware gegen Versandkosten von € 2,00 nach Ihrer Wahl an eine Postanschrift in der Bundesrepublik Deutschland. Bei Lieferungen ins Ausland tragen Sie auch die weiteren Versandkosten, die Ihnen gesondert mitgeteilt werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlich anfallenden Steuern und Zölle.

(2) Leistungsort ist unser Auslieferungslager. Wir liefern in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern.

(3) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Wenn Sie an einer Teillieferung kein Interesse haben, dann öffnen Sie die Ware nicht weiter, bis die restliche Lieferung eingetroffen ist. Wenn die Ware von Ihnen weiter geöffnet wurde, dann müssen Sie im Falle eines Rücktritts nach Ablauf der Widerrufsfrist den dadurch entstehenden Wertverlust tragen. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten.

§ 3 Zahlungsbedingungen
(1) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung der Rechnungssumme in unserem Eigentum. Der Rechnungsbetrag wird mit Zugang der Rechnung fällig.

§ 4 Gewährleistung und Haftung
(1) Bei Lieferung einer mangelhafter Ware sind wir nach Ihrer Wahl zur Nachbesserung oder Nachlieferung berechtigt. Hierzu haben Sie uns eine angemessene Frist zur Nacherfüllung zu setzen.
Sollte die Nacherfüllung unmöglich oder unzumutbar sein, fehlschlagen oder nicht innerhalb der angemessenen Frist erfolgen oder von uns verweigert werden, sind Sie zur Minderung des Kaufpreises oder zum Rücktritt und/oder Schadensersatz oder Ersatz der vergeblichen Aufwendungen (vgl. hierzu aber die nachfolgenden Bestimmungen nach Absatz 3, 4 und 5) berechtigt.

(2) Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Zugang der Ware bei Ihnen.

(3) Für verschuldete Schäden, die auf einer Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) beruhen, haften wir im Rahmen der Gewährleistungsfrist nach Absatz 2..
Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht (Kardinalpflichten) jedoch höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet; wir haften in einem solchen Fall nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden.

(4) Darüber hinaus haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, nach dem Produkthaftungsgesetz oder wenn der Schaden durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Für solche Haftungsfälle gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

(5) Eine weiter gehendere Haftung ist ausgeschlossen.

§ 5 Datenschutz
Ihre Kundendaten (Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankleitzahl, Kontonummer) werden nur zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung gespeichert und verwendet und ggf. im Rahmen der Vertragsdurchführung an beteiligte Kooperationspartner/Erfüllungsgehilfen weitergeleitet, soweit dies zur Erfüllung des Vertrages notwendig ist. Mit Ihrer Bestellung willigen Sie zur Sammlung und zur Nutzung Ihrer Daten durch uns ein. Die Daten werden unbeteiligten Dritten nicht zur Verfügung gestellt.
Soweit personenbezogene Daten gespeichert oder sonst verarbeitet werden, erfolgt dies unter Einhaltung und Beachtung der entsprechenden Datenschutzgesetze.
Sollten Sie Fragen zur Datenspeicherung haben oder Ihre Daten ändern oder Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung für die Zukunft widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter unserer E-Mail-Adresse: info@augsburger-domsingknaben.de

§ 6 Verschiedenes
(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt worden sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie nur dann berechtigt, wenn Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(2) Auf das Vertragsverhältnis findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss internationalem Recht, insb. dem UN-Kaufrecht, Anwendung. Dies gilt auch dann, wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.

(3) Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben bzw. Sie keinen allgemeinen Gerichtstand in der Bundesrepublik Deutschland haben, ist Augsburg
Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Wir sind jedoch berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
Für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung lautet die ladungsfähige Anschrift:: Augsburger Domsingknaben, Hoher Weg 30, 86152 Augsburg.

Augsburger Domsingknaben
01.09.2014

 

Wichtige Information über Ihr Widerrufsrecht


(1) Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des schriftlichen Widerrufs oder die rechtzeitige Rücksendung der Ware.

(2) Den Widerruf können Sie schriftlich, per E-Mail oder durch einfache Rücksendung der Ware erklären. Der Widerruf, der keine Begründung enthalten muss, ist an folgende Anschrift zu richten:

Augsburger Domsingknaben
Internet-Shop
Hoher Weg 30
86152 Augsburg
Fax: 0821 / 312615
E-Mail: info@augsburger-domsingknaben.de

Die Rücksendung der Ware bitten wir an folgende Anschrift zu veranlassen:
Augsburger Domsingknaben
Internet-Shop
Hoher Weg 30
86152 Augsburg

(3) Wenn die Ware von Ihnen bereits benutzt wurde und/oder Gebrauchsspuren aufweist, , behalten wir uns vor, die Wertminderung und den Wert der Nutzung Ihnen in Rechnung zu stellen. Sie dürfen Bücher zur Prüfung der Fehlerfreiheit aus der Verpackung
nehmen und durchblättern. Bei einer darüber hinausgehenden Benutzung behalten wir uns ebenfalls vor, die Wertminderung und den Wert der Nutzung Ihnen in Rechnung zu stellen.
Dasselbe gilt, wenn die Ware beschädigt oder zerstört worden ist.
Im Falle von versiegelten CDs, DVDs oder Büchern erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Ware geöffnet wurde.

(4) Im Falle des Widerrufs sind Sie zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Mit Eingang der originalverpackten Gegenstände bei uns, erstattet wir Ihnen den bereits gezahlten Kaufpreis - ggf. abzüglich einer Wertminderung (vgl. Absatz 3) - zurück.

(5) Sofern die von Ihnen bestellte Ware einen Bestellwert von weniger als 40,00 Euro hat, sind Sie im Falle des wirksamen, fristgerechten Widerrufes verpflichtet die Kosten und das Risiko der Rücksendung zu tragen. Die Kosten, die uns aus einer unfreien Rücksendung entstehen, werden wir Ihnen in Rechnung stellen und von dem zu erstattenden Kaufpreis (vgl. Absatz 4) in Abzug bringen.
Bei einem höheren Warenwert tragen wir die Rücksendekosten und das Rücksenderisiko.
Die Kosten werden auf jeden Fall von uns übernommen, wenn die Rücksendung auf einer berechtigten Reklamation und dem daraus resultierenden wirksamen Rücktritt vom Vertrag (vgl. hierzu auch die Bestimmungen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen) beruht.

Augsburger Domsingknaben
01.09.2014