Ab sofort:
Neuaufnahmen für das Chorjahr 2020/21
Erste Infos und Anmeldung unter (0821) 510088
Musikalische Früherziehung
FRÜH ÜBT SICH...

Die musikalische Früherziehung bei den Augsburger Domsingknaben stellt für Buben ab dem fünften Lebensjahr eine erste Möglichkeit dar, musikalische Begabungen frühzeitig zu entdecken und zu fördern. Sie gibt den Eltern Orientierungshilfen für eine weitere musische Erziehung.

Die Buben lernen in spielerischer und kindgerechter Art den Umgang mit dem Orff-Instrumentarium (Schlagwerk und Stabspiele). Kinder- und Spiellieder mit Begleitung, Notenwerte und Taktarten und bekommen somit einen „kleinen Einblick in die große Welt der Musik".

Zudem vermitteln rhythmische Bewegungsspiele und das Malen an der Kindertafel erste Kontakte des Buben zur eigenen musischen Veranlagung, die über das Singen und die Musik hinaus vielfältige Erscheinungsformen haben kann.

Im Haus St. Ambrosius, dem Chorzentrum der Augsburger Domsingknaben, steht für die musikalische Früherziehung ein eigener und entsprechend ausgestatteter Raum zur Verfügung: das „Wolfgang Amadeus Mozart-Zimmer". Hier haben die „jüngsten Domsingknaben" genügend Spiel- und Bewegungsraum zur musischen Entfaltung. Musikpädagoginnen, die auf musikalische Früherziehung besonders spezialisiert sind, betreuen die auf zwei Jahre konzipierten Kurse:

Kurs I: Im ersten Jahr für fünfjährige Buben.

Kurs II: Im zweiten Jahr als Weiterführung von Kurs I

In jeder Gruppe sind maximal sechs bis acht Buben. Dies gewährleistet ein der Altersstufe gemäßes pädagogisches Arbeiten. Bei der Einteilung der Gruppen werden nach Möglichkeit der „Familienstundenplan" und etwaige Fahrgemeinschaften berücksichtigt. Die musikalischen Früherziehungskurse finden einmal wöchentlich statt und dauern jeweils etwa 50 Minuten. Es gilt die allgemeine Ferienordnung.

Anmeldung:

Jederzeit zum nächsten Chorjahr (beginnend im September)

Vormerkung:

Wegen der guten Auslastung der Kurse und der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Vormerkung empfehlenswert.

JAHRESGEBÜHR 180,00 EURO

Liebe Familien,

die Freude an der Musik macht die Augsburger Domsingknaben seit Jahren zu einem der gefragtesten Knabenchöre weltweit. Damit ist die Institution einer der wichtigsten Botschafter des Bistums und der Stadt. Im Haus St. Ambrosius, unserem Chorzentrum direkt am Dom, bieten wir ein umfangreiches musikalisches wie pädagogisches Angebot. Hier geht es mit meinem kompetenten Team, auf Entdeckungsreise in die große Welt der Musik! Durch das gemeinsame Singen, ganz egal ob bei Konzerten in den Konzertsälen und Kirchen der Welt oder Gottesdiensten im Augsburger Dom, entsteht auch neben der Musik eine großartige Gemeinschaft. Und das ganz ohne Internat.

Kommen Sie bei Fragen gerne direkt auf mich zu! Ich freue mich über die persönliche Begegnung!

Herzliche Grüße

Image

Stefan Steinemann (Domkapellmeister)